OSC, Zeitschrift für Organisationsberatung, Supervision, Coaching
Zum Artikel










Now I Get It!

Using the example of four colleagues working together in a small company, Now I Get It! shows us the main personality types and their strengths and weakness in such a way that we gain real “now I get it!” insights into what is going on in our own and others’ subconscious.

How does my mind work and what kind of personality do I have? When we can answer these questions and have come to terms with who we are, then the solutions to many issues that arise in everyday life will fall into place. What sort of people do I get on with best and how can I best deal with the others? Are there recurring stressful situations in my professional or private life, and how do I resolve them?

This humorously written and illustrated book, by the world’s leading experts in personality systems interaction (PSI) theory and the Zurich Resource Model (ZRM), gives us profound insights into our and other people’s subconscious thoughts – so we can adapt our own behavior and interactions to improve our quality of life. Cartoons and worksheets help us on our way.

Buy Book

Burn–out, ade

Ist Ihr Akku leer?

Hohe Arbeitsbelastung? Liegen Ihre Nerven blank? Zeigen sich erste körperliche Beschwerden? Dann geht es Ihnen wie den fünf Protagonisten in diesem Buch: Sie befinden sich am Rande eines Burn-outs - oder sind schon mittendrin.

Dass es sich dabei nicht um eine Einbahnstraße handelt, zeigen Johannes Storch, Dieter Olbrich und Maja Storch in diesem fundierten und doch vergnüglichen Ratgeber. Anhand fünf beispielhafter Personen zeigen sie mögliche Verläufe einer Burn-out-Erkrankung und neue Wege aus der Erschöpfungsfalle.

Die Erfahrung zeigt: Es gibt nicht die eine Methode und nicht den einen Weg, die beziehungsweise der für alle Betroffenen gut ist. Jede und jeder Betroffene muss sich selbst realistisch einschätzen und einen eigenen Ausweg finden. Das hier vorgestellte Programm „Gesundheitsförderung und Selbstregulation durch individuelle Zielanalyse“ (GUSI®) kann dabei hilfreich sein. Es handelt sich um ein Präventionsprogramm, das auf dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) aufbaut und dieses mit anderen bewährten Verfahren zu einer Stressbewältigungsstrategie kombiniert.

Wenn Sie mit Erschöpfung und Burn-out zu kämpfen haben, finden Sie in diesem Buch verschiedene wissenschaftlich fundierte Ansätze. Möglicherweise erhalten Sie allein durch die Lektüre dieses Buches genug Ideen, um Ihren Alltag in Eigenregie so zu verändern, dass Sie mit Ihren Energiereserven optimal umgehen können!

Buch kaufen



PSI und ZRM bei Resilienz

ZOE, Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management
Zum Artikel








Ich blicks

Erkenne dich selbst - der uralte Anspruch der Menschheit auf anschauliche und amüsante Weise in einem konkreten Ratgeber umgesetzt. Was für eine Persönlichkeit bin ich? Wenn wir uns selber kennen, verstehen und mit uns im Reinen sind, können wir mit diesem Wissen viele Fragen des Alltags beantworten: Mit welchen Persönlichkeitstypen meines Umfelds verstehe ich mich besonders gut? Gibt es in der Familie, im Privat­leben bestimmte Situationen, die regelmäßig zu heftigen, fruchtlosen Streits führen?

Die Autoren stellen am Beispiel von vier Mitarbeitenden ­einer kleinen Firma die prägnantesten Persönlichkeits­typen mitsamt Stärken und Schwächen so vor, dass tiefe Einblicke in ihr Unbewusstes möglich werden - der Leser wird diverse Aha-Erlebnisse und Ich-blicks-Einsichten erfahren! Basierend auf der Theorie der Persönlichkeits-System-­Interaktionen (PSI-Theorie) bieten die Autoren einen profunden Einblick in das psychische Geschehen auf dem Weg zu der oft entlastenden Selbsterkenntnis. Nach der Erkenntnis die Tat: Das Zürcher-Ressourcen-Modell-­Training (ZRM) zeigt in einem nächsten Schritt, wie wir unser eigenes Handeln neu ausrichten können - wenn wir das wünschen.

Buch kaufen


So können starke Männer starke Frauen lieben

Starke Frauen sind emanzipiert und wissen, was sie wollen. Starke Männer haben die Gleichberechtigung der Geschlechter akzeptiert und leben diese auch in ihrer Beziehung. Eigentlich sollten starke Frauen und Männer also perfekte Paare sein. Warum kommt es in diesen Beziehungen trotzdem oft zu Verletzungen und Trennungen? Warum sind es häufig gerade die Männer mit Alice-Schwarzer-Gütesiegel, die sitzengelassen werden? Und wie kann man diesen Männern (und damit auch den Frauen) helfen?

Maja und Johannes Storch, die renommierte Psychologin und ihr Bruder, beleuchten amüsant und aufschlussreich, welche tiefenpsychologischen Mechanismen zu den fatalen Missverständnissen führen. Und sie zeigen auf, wie diese Männer und Frauen wirklich miteinander glücklich werden.

Das Buch 'starke Männer und starke Frauen' kaufen

Podcast RBB hören

Interview in beziehungsweise.de

seitensprungfibel.de


Wolf packt La(h)ma

Mit dem Unbewussten gegen das ewige Aufschieben

Gegen Prokrastinieren und Aufschieben gibt es zahllose Strategien. Wie Sie vielleicht schon selbst gemerkt haben, helfen viele allerdings nur bedingt. Johannes Storch und Julia Weber zeigen einen völlig neuen Weg, abseits von Regeln, Listen und Ratschlägen.

Entwickeln Sie mit diesem Buch Ihre ganz persönliche Strategie gegen das tägliche Hinausschieben. Die beiden Autoren und ZRM-Trainer zeigen Ihnen auf vergnügliche und leichte Art, wie Sie Ihr Unbewusstes nutzen können, um künftig souverän und motiviert mit Ihren Aufgaben umzugehen.

Das Buch 'Wolf packt La(h)ma' kaufen!



Tigerblick trifft Himbeerlächeln

Wie Ihnen das Unbewusste dabei hilft, lustvoll zu flirten

Wollen Sie die Frau oder den Mann fürs Leben kennenlernen? Oder möchten Sie nur ab und zu mit einem attraktiven Gegenüber unverbindlich ins Gespräch kommen? Das ist kein Problem mit der ebenso einfachen wie durchschlagenden Methode dieses Flirtbuches.

Indem Sie die Kraft Ihres Unbewussten geschickt nutzen, können Sie endlich lustvoll und authentisch flirten – egal ob mit Absicht oder nur zum Spaß. Julia Weber und Johannes Storch führen kurzweilig und unterhaltsam in die Methode des Zürcher Ressourcen Modells mit den Motto-Zielen ein und zeigen Ihnen anhand anschaulicher Beispiele und kurzer Übungen, wie Sie schnell Sicherheit gewinnen beim Flirten – und sich befreit aufmachen können zu vielen prickelnden Begegnungen.

Das Buch 'Tigerblick trifft Himbeerlächeln' kaufen!

FAZ, März 2013: Was du heute kannst besorgen